Coaching für Private: Die meisten wollen ihren Weg und innere Ruhe finden.

Sind sie bereits sich selbst und rundherum frei? Dann brauchen Sie nicht weiter zu lesen.

Passanten

Fragen

  • Wo genau liegen meine Stärken und Talente?
  • Eigentlich geht es mir gut, aber wie geht es mir «uneigentlich»?
  • Warum traue ich mich nicht, klar meine Meinung zu sagen?
  • Ich bin sehr sensibel und glaube damit in dieser Welt nicht leben zu können.
  • Obwohl ich mir mehr Ruhe und Harmonie wünsche, habe ich Zoff mit anderen.
  • Ich will im Beruf etwas anderes machen, aber wie, wo und was?
  • Ich vermisse eine Standortbestimmung.
  • Wo setze ich an, um mein Leben zu verändern?
  • Warum kann ich keine Entscheidungen treffen?
  • Ich stehe in der Mitte des Lebens, und es fehlt mir an nichts. Trotzdem fühle ich mich unzufrieden. Was kann ich tun?
  • Manchmal fühle ich mich nicht wohl in meiner Haut oder fühle mich schuldig. Warum ist das so?
  • Unser Familiengefüge knirscht ein bisschen. Wie löse ich das auf?
  • Ich weiss in der Partnerschaft nicht mehr weiter. Wäre eine Paartherapie hilfreich?
  • Niemand hört mich, kein Mensch versteht mich.
  • Manchmal fühle ich mich gestresst. Bin ich ausgebrannt?
  • In meinem Führungsalltag weiche ich in gewissen Situationen aus. Warum?
  • Ich drehe mich wie im Hamsterrad. Wie komme ich da raus?
  • Vielfach schlafe ich schlecht und bin unruhig. Was genau bewegt mich?
  • Ich liebe meine Kinder, aber sie nerven auch viel. Was kann ich tun, um die Erziehung zu verbessern?

Je besser wir uns selber kennen, desto besser wird unser Leben.

Ziele

  • Sie gewinnen mehr Ruhe, Lebensfreude, Sicherheit und Verständnis für Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen.
  • Sie gehen alles gelassener an.
  • Sie erkennen, was Sie als Person oder Führungskraft ausmacht.
  • Sie bilden sich als Führungskraft weiter und meistern steigende und neue Anforderungen im Beruf.
  • Sie entdecken Ihren eigenen Weg

Jeder Mensch kann vieles. Vorausgesetzt,  er setzt sich selbst keine Grenzen.

Weg

Strasse

Meine Arbeit basiert auf der Menschenkenntnis von Alfred Adler, der den Menschen ganzheitlich betrachtet hat. Sie holen bei meinem Coaching nicht Hilfe, vielmehr reflektieren wir zusammen Ihr Verhalten. Dadurch verstehen Sie ihre innere Logik und können entscheiden, wie Sie sich besser verhalten - und wie nicht. Jeder Mensch hat eine Geschichte, die seine Handlungen erklärt. Wenn Ihnen das klar ist, erarbeiten wir gemeinsam Lösungen für die Zukunft. Das schafft dauerhaft Raum für eine Veränderung und ebnet den Weg für Neues.

Wer weitgehend unbewusst lebt, kann weder folgerichtig denken, noch entschlossen handeln.

Für wen?

Für Menschen, die …

  • ... etwas tun wollen, damit es Ihnen noch besser geht.
  • ... finden, dass es ihnen nicht so gut geht.
  • ... sich persönlich weiterentwickeln wollen.
  • ... handeln wollen, statt auf bessere Zeiten zu warten.
  • ... wissbegierig, neugierig, lernfreudig und offen für Neues sind.
  • ... über das Leben nachdenken wollen.
  • ... mehr über die faszinierende Logik im menschlichen Zusammenleben wissen wollen.

Wenn ich mich be-wege, bestimme ich den Weg.

Angebote

Einzelcoaching

Zu zweit finden wir neue Wege in Beruf, Partnerschaft, Kindererziehung.  Oder wir machen einfach eine Standortbestimmung (SWOT-Analyse) - die alleine für sich sehr klärend sein kann. Einzelcoachings finden normalerweise 1 Mal pro Monat statt und dauern 1,5 Std.
Unser Anspruch ist nich nur,  neue Wege zu definieren, sondern Sie auch weiterzubilden und Ihnen die Menschenkenntnis von Alfred Adler näherzubringen.


Gruppencoaching

Im Kreis von maximal 10 Teilnehmenden können Sie Themen einbringen, die Sie interessieren oder beschäftigen. In der Gruppe wird Ihnen klar, dass alle Menschen ähnliche Themen bewegen. Das macht Mut. Zudem vermittle ich theoretische Kenntnisse der Menschenkenntnis von Alfred Adler und anderen.

Gruppencoachings jeweils am Montag, 19.30 bis 21.30 Uhr

2019:  26.8./ 23.9./ 28.10./ 2.12.

2020:  6.1./ 27.1/ 24.2./ 23.3./ 20.4./ 18.5./ 29.6./  24.8./ 21.9./26.10./ 30.11.

 


Seminar: Geschwisterkonstellation

Sa 25. Januar 2020, 9.00-17.30 Uhr

Die ersten Lebensjahre verbringt der Mensch hauptsächlich in der Familie. Dabei wird tagtäglich mit den Geschwistern um einen Platz gerungen. Die Tatsache, dass Sie das einzige, erste, zweite, dritte Kind sind, erzeugt ein bestimmtes Verhalten in diesem Gefüge. Es ist erklärbar und logisch. Mit diesem gelernten Verhalten gehen Sie später durch das ganze Berufs- und Privatleben. Im Seminar lernen Sie, wie diese Zusammenhänge Ihr Dasein steuern. Sie verstehen Ihre Mitmenschen und Mitarbeitenden besser. (Das Seminar hat nichts mit Familienstellen nach Hellinger zu tun.)

Ort: Büro Reto Droll in Olten, Hübelistrasse 28, 2. Stock


Seminar: Menschen verstehen

21. - 24. Mai 2020

Viele Menschen glauben, "das Leben passiert einfach, und, Schicksalsschlägen ist man ausgeliefert". Ergibt das Sinn, oder gibt es eine gewisse Logik im Verhalten der Menschen? Gemeinsam gehen wir dieser Frage nach. Sie werden erkennen, dass unser Leben stark von Grundgesetzen beeinflusst wird. Die Themen sind: Minderwertigkeitsgefühle und Machtstreben, die drei Lebensaufgaben, Mut und Angst, Konfliktbewältigung und Charakter. Ihre eigene Lebensgeschichte und Ihre eigenständige Persönlichkeit werden Ihnen klarer - eine faszinierende und befreiende Erkenntnis. Sie hilft Ihnen, sich selbst und die Menschen besser zu verstehen. Sie lernen neue Denkansätze kennen, um Konflikte ruhiger zu lösen. Dies führt zu mehr Ruhe und Harmonie in Ihrem Leben. Gönnen Sie sich diese Forschungsreise und Wellness-Woche für Ihre Seele. Sie kann Ihr Leben verändern, denn Sie sehen die Welt mit neuen Augen. (Platzzahl beschränkt)

Ort: Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad, Schangnau


Seminar: Kommunikation

Sa/So 5./6. September 2020

Ich werde einfach nicht gehört. Ich werde einfach nicht verstanden. Was mache ich falsch? Wir gehen auf die Spuren deiner Kommunikationsgeschichte und Kommunikationswirkung. Danach: Wie und warum funktioniert Kommunikation die ankommt. (Platzzahl beschränkt)

Ort: Büro Reto Droll in Olten, Hübelistrasse 28, 2. Stock


Seminar: Mich verstehen

29. Oktober bis 1. November 2020

Sie haben das Seminar "Menschen verstehen"  besucht und wissen bereits, dass Ihr Leben nicht einfach passiert, sondern von gewissen Grundgesetzen stark beeinflusst wird. Jetzt wollen Sie mehr über jene eigenen Gesetze herausfinden, die Sie unbewusst einmal für sich aufgestellt haben. (Platzzahl beschränkt)

Ort: Hotel Landgasthof Kemmeriboden-Bad, Schangnau


Forum Menschenkenntnis

7,5 Tage pro Jahr jeweils Freitagnachmittag bis Sonntagabend

2019: 22.-24. Februar / 14.-16. Juni / 22.-24. November

2020: 6.-8. März / 19.-21. Juni / 20.-22. November

In diesem Forum beschäftigen Sie sich mit alltäglichen, beruflichen und schulischen Fragen. Sie vertiefen vorhandenes Wissen mit gleichgesinnten Führungskräften, Lehrern, Unternehmern etc.  Grundsätzlich geht es darum, in einer geleiteten Gruppe Problemstellungen aus dem Beruf, der Familie oder Ihrer Person zu reflektieren und neue Wege zu finden. Auf den Grundlagen der Menschenkenntnis von Alfred Adler und anderen lernen Sie menschliches Verhalten verstehen, um die richtigen Fragen zu stellen und Menschen zu begleiten.

Ort: Büro Reto Droll in Olten, Hübelistrasse 28, 2. Stock


Von Beruf Eltern oder Lehrperson

Sie kennen das Theater - von wegen Zähne putzen, Unordnung nicht aufräumen, Streit, nicht essen und ins Bett gehen wollen, Trotz, Rebellion etc. Sie haben das Gefühl, alle Kinder gleich zu erziehen und zu unterrichten, und trotzdem ist jedes Kind verschieden. Erziehung und Unterricht sind etwas vom Schwierigsten im Leben. Trotzdem glauben wir,  es einfach zu können. Tatsächlich wenden wir meistens die Methoden unserer Eltern an. Teilweise haben wir selbst darunter gelitten, aber wir kennen keine Alternative. Lernen Sie neue grundlegende Zusammenhänge auf Basis der Individualpsychologie von Alfred Adler und Rudolf Dreikurs kennen. Erziehung und Lehren heisst verstehen und helfen, heisst, das Kind zu ermutigen und zur Mitarbeit zu gewinnen.
Einzelcoachings à 1.5 Std. oder Gruppen individuell auf Anfrage.


Preise

Die Tarife richten sich nach dem Bruttoeinkommen pro Haushalt

Beim Festlegen des Tarifs berücksichtigt Reto Droll Coaching die familiären Verhältnisse. Auch wer finanziell bedürftig ist, soll teilnehmen können. Für Jugendliche richtet sich der Tarif nach dem Einkommen der Eltern oder dem eigenen Lohn. Ratenzahlungen für Seminare sind möglich. Ich bin offen für vieles, bitte sprechen Sie mich an.

  1. Tarif für Teilnehmende bis CHF 60’000.—
  2. Tarif für Teilnehmende ab CHF 60’000.—
  3. Tarif für Teilnehmende ab CHF 90’000.—
  4. Tarif für Geringverdienende

Bei allen Preisen ist die Mehrwertsteuer inbegriffen.
Wer an meinen Veranstaltungen und Coachings teilnimmt, sollte normal psychisch belastbar sein. Ich biete keine Therapie an und kann eine solche auch nicht erstzen. Mein Ziel ist eine professionelle Selbstauseinandersetzung und Weiterbildung.

Einzelcoaching (1 x pro Monat à 1,5 Std.)

  1. CHF 175.—
  2. CHF 230.—
  3. CHF 290.—
  4. CHF 140.—

1 Tag Einzelcoaching (9.00-17.00 Uhr inkl. Mittagessen)

  1. CHF     875.—
  2. CHF 1'150.—
  3. CHF 1'450.—
  4. CHF     700.—

Gruppencoaching (2 Std.)

  1. CHF 40.—
  2. CHF 50.—
  3. CHF 60.—
  4. CHF 30.—

Tagesseminar

  1. CHF 150.—
  2. CHF 200.—
  3. CHF 300.—
  4. CHF 120.—

2-Tagesseminar

  1. CHF 300.—
  2. CHF 400.—
  3. CHF 600.—
  4. CHF 240.—

Alle 3-tägigen Seminare (Preise exkl. Hotel)

  1. CHF     750.—
  2. CHF     950.—
  3. CHF 1‘200.—
  4. CHF     500.—

Forum Menschenkenntnis (pro Tag)

  1. CHF 210.—
  2. CHF 310.—
  3. CHF 390.—
  4. CHF 150.—

Bedingungen für Einzel- und Gruppencoachings

  1. Vereinbart werden die Coachings im Einvernehmen mit dem Klienten.
  2. Vereinbarte Coachings können mit einer Frist von vier Kalendertagen gekündigt werden.
  3. Für jedes Coaching schulden Teilnehmende ein Honorar.
  4. Das Honorar ist am Schluss eines Coachings fällig.
  5. Ist der Teilnehmende mit einem Honorar im Rückstand kann rdcoaching weitere Coachings verweigern.
  6. Erscheint der Teilnehmende nicht zu einem vereinbarten Coaching, schuldet er das Honorar, ohne dass rdcoaching zur Nachleistung verpflichtet ist.

Bedingungen für Seminare

  1. Reto Droll ist zur planmässigen Durchführung der Veranstaltung verpflichtet, sofern die minimale Teilnehmerzahl erreicht ist.
  2. Das Seminarhonorar ist fällig 30 Tage vor Seminarbeginn.
  3. Kündigt der Teilnehmer seine Seminaranmeldung, bleibt er folgendes Honorar schuldig:
    1. Kündigung bis zu 91 Kalendertagen vor Seminarstart = 10%
    2. Kündigung innerhalb von 90 Kalendertagen vor Seminarstart = 25%
    3. Kündigung innerhalb von 60 Kalendertagen vor Seminarstart = 50%
    4. Kündigung innerhalb von 30 Kalendertagen vor Seminarstart = 100%

    Die Fristen gelten ab Eingang der Kündigung bei rdcoaching. Vorstehendes gilt nicht, falls rdcoaching die Kündigung des Teilnehmenden zu vertreten hat.